Bis 12.00 Uhr bestellt taggleich verschickt    ☏ Beratung gewünscht? +49 (0) 6122 95 01 500     Mo - Fr 09.00 - 16.00 Uhr

LebeFrischa Blog | Alles rund um die Wilde Yamswurzel
Home | Kontakt
Wilde Yamswurzel

Die Yamswurzel
Großer Wirbel oder Hoffnungsträger?


Die Yamswurzel, als natürliches Wundermittel ist Sie in aller Munde. Gerade bei Frauen in den Wechseljahren ist Sie sehr beliebt. Aber was ist die Yamswurzel eigentlich? Woher kommt Sie? Was ist Ihre Wirkungsweise und wofür kann man Sie einsetzen? Auf diese Fragen und weiteres interessantes Wissen rund um die legendäre Yamsknolle klären wir in unserem Artikel auf.





Die Yamswurzel ist eine Kletterpflanze aus der Gattung der Yamswurzelgewächse (Dioscoreaceae). Mit Ihren herzförmigen Blättern und Ihren unterirdischen Knollen, die eine Länge von je nach Art 2 bis 15 Meter erreichen können, gilt Sie in vielen Teilen der Erde als Grundnahrungsmittel. Es sind über 800 Arten bekannt, allerdings sind nur wenige Arten wirklich essbar. Die meisten Arten davon sind dennoch im ungekochten Zustand giftig. Sie ist hauptsächlich in weiten Teilen Nord- und Südamerika, Asien und Afrika beheimatet. Sie wird seit Jahrhunderten, in manchen Regionen der Erde sogar seit Jahrtausenden angebaut. Die Yamswurzel ist nicht nur als Nahrungsmittel bekannt. Sie wird oft auch als Heilpflanze angereichert. Sie wächst besonders gut an feuchten Orten. Die Yamsknolle enthält viele wichtigen Nährstoffe und wird je nach Art und Region zu unterschiedlichen Zeiten geerntet.


Es gibt viele verschiedene Sorten und viele verschiedene Darreichungsformen für viele verschiedene Leiden. Wir werden ein wenig Licht ins Dunkle bringen und fassen alle wichtigen gesundheitsfördernde Informationen für Sie zusammen.






Zwei Arten haben es in das Gedächtnis der Menschen gebracht. Zum einen die Mexikanische Yamswurzel und die Chinesische Yamswurzel. Beide Arten sind auf Ihre eigene Weise wertvoll, man findet Sie oft auch unter dem Begriff Wilde Yamswurzel. Die Knolle ist wegen Ihrem Diosgeningehalt sehr begehrt. Diosgenin ist ein Phytohormon und ähnelt dem Sexualhormon Progesteron. Bei der Mexikanischen Yamswurzel ist der Diosgenin Anteil ein wenig höher, jedoch ist die Chinesische Yamswurzel in Ihrem Einsatzzweck vielseitiger.




Mexikanische Yamswurzel:
Die Mexikanische Yamswurzel ist oft unter dem Namen Mexican Wild Yam zu finden.

Chinesische Yamswurzel:
Die Chinesische Yamswurzel wird oft für Heilprodukte benutzt und in der traditionellen chinesische Medizin (TCM) hat sie einen festen Platz.





Wie wirkt die Yamswurzel auf den menschlichen Körper?


Eine große Bedeutung über die Wirkung von Yamswurzel auf den menschlichen Körper ist auf das darin enthaltene Diosgenin zurück zuführen. Dem Diosgenin liegt einer hormonellen Wirkung zugrunde. Es kann auf natürliche Weise den Hormonhaushalt beeinflussen und stabilisierend wirken. Da die Yamswurzel ein Naturprodukt ist und kein Wundermittel ist es wohl dem Diosgeningehalt zu schulden das es in vielen Teilen der Welt zu den unterschiedlichsten Heilzwecken eingesetzt wird.



Für welche Anwendungsgebiete wird die Yamswurzel eingesetzt?


Die Yamswurzel kann bei einer Vielzahl von Beschwerden zu einer Linderung führen. Dies ist auf den Diosgeningehalt zurück zuführen, da dieser eine hormonelle Wirkung hat und Hormone auf den ganzen Körper eine Wirkung haben.
Die Yamswurzel kann zum Beispiel bei Östrogendominanz durch das enthaltene Diosgenin unterstützend eingenommen werden. Die Einnahme sollte aber immer mit einem Arzt oder einem Heilpraktiker besprochen werden. Nur Sie können einen ganzheitlichen Therapieansatz bilden. Viele Anwendungsgebiete der Yamswurzel sind nicht hinreichend oder nur teilweise durch Studien belegt






Hier ein kleiner Überblick für welche Anwendungen die Yamswurzel eingesetzt wird:


Yamswurzel bei Wechseljahrsbeschwerden:

Viele Frauen werden Ihnen bestätigen das Sie eine Linderung ihrer Wechseljahrsbeschwerden mit der Yamswurzel erfahren haben. Die Yamswurzel zeigt sich positiv bei Hitzewallungen inkl. starkes Schwitzen, Stimmungsschwankungen, Wassereinlagerungen oder Schlafstörungen. Ein weiteres Einsatzgebiet sind Zyklusstörungen die durch die Einnahme von Yamswurzelextrakt reguliert werden können. Dies beruht aber meistens auf Berichte von betroffenen Frauen.



Yamswurzel bei Depressionen:

Oft liest man auch das Yamswurzel durch seiner hormonregulierenden Wirkung bei Depressionen helfen kann. Nach unseren Recherchen können wir dies nicht bestätigen. Aber vielleicht wird in Zukunft hinsichtlich dieser schwerwiegenden Erkrankung diesbezüglich noch geforscht.




Yamswurzel bei Osteoporose:

Osteoporose ist der Abbau der Knochendichte und ist eine Krankheit die gerne den Wechseljahren und der hormonellen Umstellung des weiblichen Körpers zugeschrieben wird. Auch hier finden sich viele Bericht von Frauen die positive Erfahrungen durch die Einnahme von Yamswurzel Präparaten gemacht haben. Dies ist aber nicht zu verallgemeinern und sollte immer mit einem Arzt oder Heilpraktiker abgeklärt werden und nur ergänzend eingenommen werden. Eine wissenschaftlich fundierte Studie die dies belegt haben wir bei unserer Recherche nicht zufriedenstellend gefunden.

Fazit: Yamswurzel kann positiv dazu beitragen, das die Knochendichte nicht so stark abbaut, indem es auf den Hormonhaushalt Auswirkungen hat, sollte aber nur nach Absprache und begleitend einer Behandlung eingesetzt werden. Die Wirkung der Yamswurzel gegen Osteoporose ist allenfalls ein Beiprodukt der Behandlung von Wechseljahrsbeschwerden.



Yamswurzel bei gesteigerter Libido:

Ähnlich sieht es aus bei Aussagen das Yamswurzel einen positiven Effekt bei der Steigerung der Libido haben soll. Wissenschaftlich belegt werden kann dies nicht, außer durch Erfahrungsberichten von Frauen die positiv berichten, das durch Einnahme von Yamswurzel Produkten die Lust auf Sex wieder erhöht wurde in den Wechseljahren.



Yamswurzel fördert eine reine Haut:

Diese Aussage kann nur bedingt mit richtig beantwortet werden. Da bei der Yamswurzel das darin enthaltene Diosgenin eine hormonelle Wirkung hat kann es unter den richtigen Bedingungen zu einer Verbesserung der Haut kommen. Sind unreine Haut und Akne hormonell bedingt kann es aber auch in die genau entgegen gesetzte Richtung ausschlagen und zu einer Verschlimmerung des Problems führen. Yamspräparate können durchaus eine heilende Wirkung auf die Haut haben und sich positiv auswirken und Sie straffen und glätten. In manchen Fällen kann es aber zu einer Verschlimmerung kommen oder eine Rötung der Haut bewirken. In diesen Fällen sollte die Einnahme abgesetzt werden. Auf einen Versuch kommt es an, da es öfter vorkommt das Frauen positiv berichten das sich die Haut verbessert hat anstatt verschlechtert. Es gilt dies individuell zu entscheiden.



Yamswurzel bei Männern:

Yamswurzel kann auch bei Männern positive Auswirkungen haben. Eine positive Wirkung kann erzeugt werden, da Progesteron auch ein Vorläufer von Testosteron ist. Durch die Einnahme von Yamswurzelextrakt mit Diosgenin kann eine positive Wirkung erzielt werden.







Nebenwirkung der Yamswurzel:

Einer Einnahme von Yamswurzelpräparaten kann bei einem gesunden Menschen vollkommen bedenkenlos eingenommen werden. In vielen Regionen der Welt wird die Yamswurzel als Grundnahrungsmittel verspeist. Schwere Nebenwirkungen sind also nicht zu erwarten. Es gibt wenig bekannte Nebenwirkungen von Yamswurzeleinnahmen. Es gibt Menschen die mit Hautreizungen reagieren, aber im Normalfall ist der Effekt eher positiv.




Wir sind bei unseren Recherchen aber auf Fälle gestoßen, indem man keinesfalls Yamswurzel einnehmen sollte, dazu zählen:

In der Schwangerschaft, hormonell bedingte Krebsarten, bekannte Lebererkrankungen und bei Hämophilie einer Blutkrankheit.



Darreichungsformen:

Wir empfehlen wenn Sie ein Yamswurzelprodukt einnehmen wollen zu den Kapseln zu greifen. Es gibt aber noch viele andere Darreichungsformen wie Pulver, Presslinge, als Tee oder zubereitet als Nahrungsmittel. Kapseln lassen sich anhand der angegebenen Dosis exakt dosieren. Es gibt natürliche Schwankungen bei einem Naturprodukt. Diese fallen bei Kapseln, Presslinge oder Tabletten aber meist geringer aus als bei Tee oder einer frisch zubereiteten Yamswurzel.



Dosierung:

Je nach dem was auf dem Produktetikett an Verzehrempfehlung angegeben ist, sollte man sich langsam an die gewünschte Dosis ran tasten. Fangen Sie mit einer Kapsel an und steigern Sie die Dosis, wenn Sie das Produkt gut vertragen. Sprechen Sie die Einnahme mit Ihrem Arzt oder Heilpraktiker ab, je nach dem für welchen Zweck Sie die Yamswurzel anwenden möchten. Da die Nebenwirkungen sehr gering sind, spricht nichts gegen eine Einnahme. Hören Sie auf Ihren Körper, er wird Ihnen schon sagen wie er sich fühlt.





Haftungsausschluss:

Die Inhalte von LebeFrischa.de gelten nicht als medizinische Beratung. Gehen Sie bitte, wenn Sie sich unwohl fühlen oder krank sind, zu ihrem Arzt und lassen Sie sich von ihm behandeln. Nur er kann Sie ganzheitlich beraten und eine Diagnose über Ihren Gesundheitszustand stellen. Die hier genannten Informationen sind allgemeine Beschreibungen zu den Inhaltsstoffen dieses Produktes. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeiten und sind ohne Gewähr. Sie dienen nur informativen Zwecken und erlauben keine zwangsläufigen Rückschlüsse auf die Wirkung des genannten Produktes. Ergebnisse können individuell variieren.



Ihr Wohlbefinden und Ihre Gesundheit ist uns wichtig.



Hochwertige Nahrungsergänzung - online bestellt - Schnell geliefert

LebeFrischa.de - Ihr kompetenter Partner für Nahrungsergänzung

- Premiumqualität - Hergestellt in Deutschland -


Quellen: Yamswurzel Ratgeber Zentrum der Gesundheit M. Breitenberger Heilpraktiker Yamswurzel Info

Versandkosten
Benachrichtigung per E-Mail
Bitte schicken Sie mir eine E-Mail, wenn folgendes Produkt noch einmal im Shop verfügbar sein sollte:
Leider können wir nicht garantieren, dass dieser Artikel zu einem späteren Zeitpunkt tatsächlich noch einmal verfügbar ist. Diese Anfrage ist bis zu 30 Tage aktiv und wird anschließend automatisch gelöscht.
Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail Angabe!
Benachrichtigung per E-Mail
Es wurde eine E-Mail an die angegebene Adresse versendet. Bitte bestätigen Sie diese mit dem Link in der Email. Sie werden informiert wenn das Produkt wieder verfügbar ist.

Vielen Dank!
Afterbuy-Shop